Marketing und Vertrieb

Marketing ist in aller Munde. Aber was beinhaltet der Begriff genau? Es gibt zahlreiche Definitionen. Man kann sagen: Marketing soll gezielt den Absatz der eigenen Leistungen und Produkte im Markt durch die Instrumente des Marketings beeinflussen. Zugespitzt könnte man sagen: Das beste Angebot nützt nichts, wenn es niemand kennt. Daher versucht man das eigene Angebot mit den verschiedenen Instrumenten bei potenziellen Kunden bekannt und schmackhaft zu machen.

Im Einzelnen:

  • Gestalten Sie Ihr Angebot im Detail. Stellen Sie heraus, welchen Nutzen es für Ihre Kunden hat. Überlegen Sie, wie Sie Ihr Angebot präsentieren können
  • Ermitteln Sie einen Preis für Ihre Produkte und Dienstleistungen. Legen Sie fest, ob und wie Sie mit Rabatten umgehen wollen. Und legen Sie fest, in welcher zeitlichen Reihenfolge Sie Leistungen und Produkte liefern und Rechnungen stellen wollen
  • Planen Sie, mit welchen Kommunikationsinstrumenten Sie Ihre Kunden erreichen wollen. Dies kann ein Brief, ein persönliches Gespräch, das Internet-Angebot, eine Veranstaltung oder auch eine Anzeige sein. Am besten nicht gleich aus dem Vollen schöpfen, sondern planen, welche Instrumente bei möglichst geringen Kosten einen guten Erfolg bringen
  • Ran an den Kunden! Legen Sie fest, wie Sie den Kontakt aufnehmen, vertiefen und zum erfolgreichen Abschluss bringen wollen. Denken Sie daran, dass dies ein langer Weg sein kann und nicht mit einem Telefonat oder einer E-Mail erledigt ist