10.11.2014

IHK-Campus-Startup

Gründungsgespräche auf dem Campus

Studenten, die eine Geschäftsidee haben und sich über die Selbstständigkeit informieren möchten, erhalten auf dem Campus Antworten auf ihre Fragen.

Wie man als Unternehmerin oder Unternehmer erfolgreich wird, lernt man nicht unbedingt an der Hochschule. Und trotzdem: Wer sich für die Selbstständigkeit oder die eigene Firma interessiert, findet Hilfe direkt auf dem Campus. Mit dem Beginn der Vorlesungszeit starten wieder die Gründungsgespräche an den Hochschulen. Michael Baukloh, Gründungsexperte der IHK, informiert vor Ort über das Thema Selbstständigkeit, gibt Tipps und Denkanstöße rund um die gute Idee und das Geschäftsmodell und hilft bei den ersten Schritten zum eigenen Businessplan. Studierende und Hochschulangehörige können mit Michael Baukloh per E-Mail einen Termin vereinbaren. Die Gespräche finden wöchentlich an den Hochschule statt:

Hochschule Reutlingen
Dienstags: ganzjährig von 14 bis 17 Uhr in Raum 132 in Gebäude 16

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Mittwochs: im Vorlesungszeitraum jeweils von 10 bis 13 Uhr im Besprechungsraum-EG des Kienzle-Baus

Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Mittwochs: im Vorlesungszeitraum jeweils von 14 bis 17 Uhr je nach Absprache in Albstadt oder Sigmaringen

Universität Tübingen
Donnerstags: ganzjährig von 10 bis 17 Uhr in Raum 3E06 im Hörsaalzentrum auf der Morgenstelle 16